Willkommen bei Sympany

Die unkomplizierte Krankenversicherung für alle,
die neu in der Schweiz sind.



Grüezi

Wie schön! Sie wagen das Abenteuer Schweiz und ziehen in unser schönes Land. Damit beginnt für Sie ein neuer, spannender Lebensabschnitt und viele Fragen tauchen auf, denn jedes Land hat seine eigenen Regeln. Mit Sympany haben Sie einen unkomplizierten Partner an Ihrer Seite, auf den Sie sich bei Krankheiten oder einem Unfall immer verlassen können.
Erfahren Sie mehr über:

Jetzt Offerte anfordern und Willkommensgeschenk sichern!

Fordern Sie jetzt hier ganz unkompliziert Ihre persönliche Versicherungsofferte an und wir schenken Ihnen ein Gratis-E-Book, das Ihnen den Einstieg in die Schweiz auf humorvolle Weise erleichtern wird: die «Gebrauchsanweisung für die Schweiz» von Thomas Küng.

Berechnen Sie Ihre Grundversicherungsprämie

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben für Sie den monatlichen Preis Ihrer Grundversicherung bei Sympany ausgerechnet. Dieser Preis bezieht sich auf das Produkt "casamed pharm" bei einer Franchise von CHF 2500.– (ohne Unfallversicherung). Das unverbindliche Preisangebot basiert auf den Prämien des Tarifjahres 2019.

Ihre Prämie: CHF /Mt. Neue Prämie berechnen

Dieses Angebot ist nur eines unserer vielen Versicherungsprodukte. Für eine detaillierte Auswahl klicken Sie bitte hier.

Zögern Sie nicht und fordern Sie nachfolgend Ihr kostenloses und persönliches Angebot an.

Ja, ich interessiere mich für:

Meine Angaben

Dieses Angebot ist nur eines unserer vielen Versicherungsprodukte. Für eine detaillierte Auswahl klicken Sie bitte hier.

Partner

Partner

Angaben zur Partnerin / zum Partner

Kinder

Kinder

Angaben zum 1. Kind

+ weiteres Kind hinzufügen

Angaben zum 2. Kind

+ weiteres Kind hinzufügen

Angaben zum 3. Kind

+ weiteres Kind hinzufügen

Angaben zum 4. Kind

+ weiteres Kind hinzufügen

Angaben zum 5. Kind

Teilnahmebedingungen

* obligatorische Felder

Mit uns betrachtet ist es gar nicht mehr so kompliziert: Das Krankenversicherungssystem der Schweiz.

Die Krankenversicherung in der Schweiz ist eine Kombination aus einer obligatorischen (= gesetzlich vorgeschriebenen) Grundversicherung, einer freiwilligen Spitalversicherung und diversen freiwilligen Zusatzversicherungen.

Obligatorische Grundversicherung

Sobald Sie in der Schweiz wohnhaft sind, sind Sie verpflichtet, die obligatorische Grundversicherung bei einem Schweizer Krankenversicherer abzuschliessen. Diese schützt Sie gegen finanzielle Risiken bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft. Die Leistungen sind bei jeder Krankenkasse identisch. Die Prämien sind abhängig von Ihrem Wohnort und Alter. Wenn Sie sich bei der Einwohnerkontrolle angemeldet haben, müssen Sie innert drei Monaten die obligatorische Krankenversicherung abschliessen. Die Versicherung gilt ab dem Anmeldedatum.

Freiwillige Zusatzversicherungen

Mithilfe von Zusatzversicherungen können Sie die Leistungen der Grundversicherung nach Ihren Bedürfnissen erweitern und ergänzen. Diese ermöglichen einen zusätzlichen Versicherungsschutz bei ambulanten (z.B. Alternativmedizin, Prävention, Sehhilfen) oder stationären (freie Arzt- und Spitalwahl, höherer Zimmerkomfort) Behandlungen.

Im Gegensatz zur obligatorischen Grundversicherung sind die Leistungen der Zusatzversicherungsprodukte bei jeder Krankenkasse unterschiedlich. Die Prämien der Zusatzversicherungen berechnen sich je nach Alter, Geschlecht und Wohnort.

Was Sie vielleicht noch wissen möchten. (FAQ)

Was ist alles in der Grundversicherung enthalten?

Die Leistungen der Grundversicherung sind durch das Krankenversicherungsgesetz (KVG) genau festgelegt und daher bei allen Anbietern identisch.  Den Leistungskatalog (KLV) finden Sie hier.

Brauche ich zusätzlich zu der Grundversicherung noch eine Unfalldeckung ?

Unfall und Krankheit werden in der Schweiz unterschiedlich gehandhabt. Wer mindestens 8 Stunden pro Woche bei einem gleichen Arbeitgeber angestellt ist, wird von diesem automatisch gegen Unfall versichert (UVG-versichert).

Daher können diese Angestellten die obligatorische Krankenversicherung bedenkenlos ohne Unfalldeckung abschliessen.

Was ist eine Franchise?

Die Franchise ist die Kostenbeteiligung, die jeder Erwachsene in der Schweiz pro Kalenderjahr an seine Behandlungskosten leistet. Sie wird nur erhoben, wenn Leistungen bezogen werden. Die Versicherten können zwischen einer Franchise von 300, 500, 1'500, 2'000 und 2'500 Franken wählen. Damit übernehmen erwachsene Versicherte mindestens die ersten 300 und höchstens die ersten 2'500 Franken ihrer Behandlungskosten pro Kalenderjahr selbst. 

Bei Kindern bis 18 Jahre gibt es Franchisen von 0, 200, 400 und 600 Franken. Allgemein gilt: Je höher die Franchise, desto niedriger die Versicherungsprämie.

Was ist der Selbstbehalt?

Sobald die gewählte Franchise während eines Kalenderjahres ausgeschöpft ist, kommt der Selbstbehalt zum Zug. Sie übernehmen dann 10 Prozent Ihrer Behandlungskosten, höchstens aber 700 Franken pro Kalenderjahr (bei Kindern CHF 300.- pro Kalenderjahr) – unabhängig von der Höhe der gewählten Franchise.

Ich habe eine ausländische Privatversicherung – brauche ich trotzdem eine Schweizer Krankenkasse?

Ja. In der Schweiz ist die Krankenpflegeversicherung nach KVG grundsätzlich für alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz obligatorisch. Wenn Sie neu in der Schweiz leben, müssen Sie sich deshalb auch zwingend in der Schweiz krankenversichern.

Gibt es eine Frist?

Ja. Sie müssen sich innerhalb von drei Monaten nach der Einreise in die Schweiz bei einer Krankenkasse Ihrer Wahl für die obligatorische Grundversicherung anmelden. Die drei Monate beginnen ab dem Tag Ihrer Anmeldung bei der Einwohnerkontrolle. Dieser Tag ist auch das Datum, ab dem die Versicherung gilt und verrechnet wird –auch rückwirkend. Für die Zusatzversicherung gibt es keine Frist.

Kann ich meine Familie mitversichern?

In der Schweiz wird für jede Person – unabhängig von ihrem Alter oder Zivilstand – eine individuelle Krankenversicherungsprämie erhoben.

Sie müssen also sämtliche Familienmitglieder einzeln bei einer Krankenkasse Ihrer Wahl für die obligatorische Grundversicherung anmelden.

Bin ich auch im Ausland abgesichert?

Sollten Sie während eines vorübergehenden Aufenthaltes in einem EU- oder EFTA-Staat notfallmässig ins Krankenhaus oder zum Arzt müssen, weisen Sie dort Ihre europäische Krankenversicherungskarte vor. So werden die ausländischen Kosten von Ihrer Schweizer Grundversicherung übernommen.

Nützliche Informationen zu den jeweiligen Gesundheitssystemen, gesetzlichen Pflichtleistungen, Kostenbeteiligungen etc. bei einer Erkrankung oder einem Unfall in den einzelnen Ländern finden Sie hier in einem detaillierten Merkblatt der EU/EFTA.

Ausserhalb der EU/EFTA erstattet die Grundversicherung die Kosten bis zum doppelten Betrag, den dieselbe Behandlung in der Schweiz kosten würde. Da dies oftmals nicht reicht, lohnt sich für Reisen ins Ausland eine Zusatzversicherung, z.B. tourist oder tourist subito für Kurzentschlossene.

Begeben Sie sich für eine geplante Behandlung ins Ausland, so sind die Kosten in der Grundversicherung nicht gedeckt. Sie können diese Lücke jedoch durch den Abschluss einer Zusatzversicherung schliessen. 

Was ist eine Gesundheitsdeklaration und wozu brauche ich die?

Durch das Versicherungsobligatorium müssen alle Schweizer Krankenkassen jeden Antragsteller in die obligatorische Krankenpflegeversicherung aufnehmen – und zwar völlig unabhängig von Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Deshalb gibt es beim Abschluss der Grundversicherung keinerlei Gesundheitsprüfungen.

Antragsteller freiwilliger Kranken-Zusatzversicherungen (z.B. für alternative Medizin, Zahnleistungen oder Spitalaufenthalte) hingegen werden im Normalfall immer einer Risikoprüfung unterzogen.

Bei einer Gesundheitsdeklaration handelt es sich daher um einen Fragebogen rund um Ihren körperlichen und psychischen Gesundheitszustand, welcher bei einem Abschluss oder einer Höherversicherung der Zusatzversicherung ausgefüllt werden muss. Der Fragebogen liegt der jeweiligen Versicherungsofferte bei.

Einfach gesagt: Darum ist Sympany die beste Wahl für Zuzüger.

Unsere jahrelange Erfahrung zahlt sich aus – vor allem für Sie! Mit dem Rundum-sorglos-Paket der Sympany sind Sie bestens auf Ihr neues Leben in der Schweiz vorbereitet – weil bei Krankheit oder Unfall eine optimale Versicherungsdeckung unerlässlich ist.

Sie haben die Wahl

Bei Sympany finden Sie das Versicherungsmodell, das perfekt zu Ihnen passt. Sie wählen zwischen diversen Grundversicherungsmodellen, vier verschiedenen Spitalabdeckungen und zwei ambulanten Zusatzversicherungen. Weitere Zusatzversicherungen wie eine Zahnversicherung oder Reiseversicherung wählen Sie frei nach Ihren Bedürfnissen.

Attraktive Rabatte für Familien und Sportler

Sympany bietet Ihnen vielseitige Vergünstigungen: Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr erhalten in der Grundversicherung einen Prämienrabatt bis zu 75%. Junge Erwachsene zwischen dem 19. und dem 25. Altersjahr erhalten einen Jugendrabatt bis zu 7.5% in der Grundversicherung.
Für das dritte und alle weiteren Kinder sind die Zusatzversicherungen gratis, bei gleichwertiger Versicherung der älteren Geschwister.

Auch Ihre Gesundheit ist uns etwas wert: Sportler erhalten bis zu CHF 300.– pro Jahr an Mitgliederbeiträge von Vereinen oder Fitnesscentern und alle unter 25 gehen den ganzen Sommer gratis in über 90 Freibäder. Dies bietet Sympany neben vielen fortschrittlichen Leistungen und einem Top-Service. Unkompliziert lohnt sich!

Weniger Kosten = Geld zurück

Wir erstatten Prämienüberschüsse zurück: Wenn die Kosten für Arzt- und Spitalleistungen unserer Kunden gesamthaft tiefer ausfallen als bei der Prämienberechnung erwartet, entsteht ein Prämienüberschuss. Als fairer Versicherer gibt Sympany diesen Überschuss ihren Versicherten zurück.

Unkompliziert digital

Mit dem neuen Kundenportal mySympany erledigen Sie sämtliche Versicherungsangelegenheiten schnell und unkompliziert online.

Arztrechnungen und Rückforderungsbelege bequem und erst noch portofrei einreichen und jederzeit Zugriff auf alle persönlichen Versicherungsangelegenheiten haben.

Alles aus einer Hand

Sympany bietet Ihnen nicht nur eine ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Krankenversicherung, sondern auch verschiedene Sachversicherungen an. Dazu gehören unter anderem Motorfahrzeug-, Motorrad- und Hausratsversicherungen. Beim Abschluss einer zusätzlichen Sachversicherung, erhalten Sympany Kunden einen Kombirabatt von bis zu 10% Rabatt.


Übrigens: über
23407
deutsche Grenzgänger vertrauen der Sympany!